Kontakt
Navigation
Kontakt

Dekorative Deckung mit Octogones

Dekorative Deckung mit Octogones

Unter dem Begriff Dekorative Deckungen werden vielfältige Schiefer-Deckungen zusammengefasst, die insbesondere an der Fassade ihren besonderen Reiz entfalten. Man unterscheidet bei den Dekorativen Deckungen zwischen Spitzwinkel, Fischschuppen, Waben, Octogones und Coquettes.

Während die ersten drei Formate in erster Linie für die optisch interessante und abwechslungsreiche Gestaltung der Fassade geeignet sind, können Octogones und Coquettes auch auf dem Dach eingesetzt werden. Die Verlegeprinzipien sind hier vergleichbar mit denen der Rechteck-Doppeldeckung.

Dekorative Deckung mit Octogones Dekorative Deckung mit Octogones

Quelle Text und Bilder: Rathscheck


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Weihnachten 2016
Close Button
Anzeige entfernen