Kontakt
Navigation
Kontakt

RHEINZINK-Steckfalzpaneel SF 25

RHEINZINK-Steckfalzpaneel

Der besondere Vorteil des Steckfalzpaneels liegt in der zwischen 200 mm und 333 mm freien Wahl seiner Achsmaße und den variablen Fugenbreiten von 0 mm bis 30 mm. In Verbindung mit der Flexibilität bei den Verlegerichtungen (vertikal und diagonal) oder in Kombination mit dem RHEINZINK-Horizontalpaneel bietet das Steckfalzpaneel dem Architekten außergewöhnliche Spielräume bei der Umsetzung seiner Gestaltungsideen. Unterschiedlichst geformte Baukörper können formal optimiert werden.

Vorteile:

  • Interessante gestaltprägende Fassadengliederung
  • Langlebiger Wetterschutz des Gebäudes, da vorgehängte, hinterlüftete Fassade
  • Verlegerichtung vertikal und diagonal
  • Freie Wahl der Baubreiten zwischen 200 mm und 333 mm
  • Variable Fugenbreite 0 – 30 mm
  • Paneellängen bis 4000 mm
  • Auch gerundete Flächen realisierbar
  • Einfache, schnelle Montage durch Nut- und Feder-Prinzip
  • Verdeckte Befestigung
RHEINZINK-Steckfalzpaneel RHEINZINK-Steckfalzpaneel RHEINZINK-Steckfalzpaneel

Quelle Text und Bilder: RHEINZINK


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen
Weihnachten 2016
Close Button